Seminar-Shop

Portal-Info Kontakt Presse

Suche nach

Nur Termine aus dem Land

Nur Termine ab dem

VERLAG DASHÖFER GMBH

Digitale Rechnungen und E-Invoicing

von VERLAG DASHÖFER GMBH

Zum Thema Sofern der Rechnungsempfänger zustimmt, können Eingangsrechnungen, die zum Vorsteuerabzug berechtigt sind, auch elektronisch übermittelt werden. Die Finanzverwaltung verlangt ein internes und später nachvollziehbares Kontrollverfahren, sodass die Echtheit der Herkunft und die Unversehrtheit der Rechnung sichergestellt sind. Das aktuelle BMF-Schreiben vom 14.11.2014 zu den GoBD hat die rechtlichen und datenschutzrechtlichen Aspekte ergänzt und verschärft.So müssen beispielsweise Geschäftsvorfälle zeitnah, d.h. zehn Tage nach ihrem Entstehen, buchhalterisch erfasst werden. Sofern das nicht der Fall ist, ist mit einem Ordnungssystem ein Verlust von Buchungsbelegen zu vermeiden. Daneben sind technische Grundlagen und Besonderheiten der (elektronischen) Archivierung von Bedeutung, um die geforderten handelsrechtlichen wie auch steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten zu erfüllen. Durch das ZUGFeRD-Verfahren wird die Rechnung als PDF und als elektronisch auslesbare XML-Datei versendet. Damit kann der Rechnungsempfänger die Rechnung digital verarbeiten oder als PDF „manuell“ weiterverarbeiten.In beiden Fällen ergeben sich jeweils erhebliche Vereinfachungen. Die Archivierung muss den Grundsätzen ordnungsgemäßer DV-gestützter Buchführungssysteme (GoBS) und den Grundsätzen zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) entsprechen.Sie erhalten Antworten auf häufig gestellte Fragen aus der Praxis:Welche Vorteile bietet das E-Invoicing bzw. welche neuen Herausforderungen müssen berücksichtigt werden?Welche Erleichterungen bietet das ZUGFeRD-Verfahren?Wie kann das E-Invoicing vom Bestellprozess bis zur Archivierung integriert werden?Welche Auswirkungen hat das neue BMF-Schreiben zu den GoBD auf die Buchführung und Archivierung?Was bedeutet eine revisionssichere Aufbewahrung?Welche Anforderungen muss die IT erfüllen?

ab 22.09.2017
5 Termine / 5 Orte

1 Tag 618,80 EUR Preis inkl. 19% MwSt.

VERLAG DASHÖFER GMBH

Umsatzsteuer Praxiswissen

von VERLAG DASHÖFER GMBH

In diesem Seminar lernen Sie zunächst die Grundlagen, die Systematik und das Prüfungsschema der Umsatzsteuer. Das erleichtert Ihnen die Lösung komplizierter Fälle in Ihrer Praxis. Auch immer mehr Unternehmen führen grenzüberschreitende Geschäfte durch, die die Abrechnungen noch komplizierter machen. Die Regelungen, die im Binnenmarkt und im Ausland grundsätzlich gelten, sind deshalb unausweichlich. Muss mit deutscher, ausländischer oder ohne Umsatzsteuer abgerechnet werden? Fehler können hier teuer werden! Die relevanten Umsatzsteuervorschriften, die gesetzlichen Änderungen - und vor allem wie Sie diese in der Praxis richtig anwenden - steht im Mittelpunkt. Mit diesem Seminar sind Sie für die Praxis gut vorbereitet. Die umfangreichen Seminarunterlagen helfen Ihnen, das erworbene Wissen in Ihrem Unternehmen umzusetzen. Service: Sie können uns gerne Ihre Fragen vorab an s.filipovic@dashoefer.de zusenden, wir leiten sie an den Referenten weiter. So ist jedes Seminar speziell auf die Bedürfnisse der Teilnehmer zugeschnitten. Umsatzsteuer – Online-SprechstundePersönlich und praxisnah − Antworten auf Ihre offenen FragenDie optimale Ergänzung zum Umsatzsteuer-Seminar: Sollten Sie im Nachgang zu den Inhalten aus den Seminaren noch offenen Fragen haben (keine firmenspezifische Beratung!), können Sie unsere einstündigen Online-Sprechstunden in Anspruch nehmen. Sie finden regelmäßig alle zwei Monate statt. Sämtliche Teilnehmer unserer Umsatzsteuerseminare in 2016 können einmal kostenlos an einer Sprechstunde teilnehmen. Die Termine finden Sie hier.Live-Sprechstunde mit einem unserer ReferentenPraxisnahe Antworten auf Ihre UmsatzsteuerfragenExperten-Know-how und Erfahrungsaustausch

ab 25.09.2017
8 Termine / 8 Orte

1 Tag 618,80 EUR Preis inkl. 19% MwSt.

VERLAG DASHÖFER GMBH

Anlagevermögen kompakt (Sommer-Workshop)

von VERLAG DASHÖFER GMBH

Die Bilanzierung von Anlagevermögen gehört wohl zu den größten Herausforderungen im Rechnungswesen, denn kaum ein anderer Bilanzposten ist so vielseitig und monetär bedeutsam wie dieser. Wird ein Grundstück, Patent oder eine Maschine angeschafft, stellt sich in der Praxis immer wieder die Frage, ob es sich bei dem Geschäftsvorfall um einen Fall der Aktivierung oder der sofortigen Aufwandsverrechnung handelt. Diese Abgrenzungsprobleme finden sich i.d.R. auch bei umfangreichen Reparaturen und Instandhaltungen. Aber auch wenn eine Sachanlage nicht erworben, sondern „nur“ geleast wird, stellt sich die Frage: Aktivierung oder Aufwand? In diesem Zusammenhang muss darüber hinaus die Behandlung der Umsatzsteuer als Vorsteuer geprüft werden. In dem 2-tägigen Sommer-Workshop werden diese und viele andere Fragestellungen rund um das Thema Anlagenbuchhaltung rechtssicher geklärt. Sie erhalten für die Praxis ein sicheres Fundament, um handels- wie auch steuerrechtliche Sachverhalte korrekt abzubilden. Ebenso wird jeweils ein Vergleich zur Internationalen Rechnungslegung (IFRS) gezogen.Machen Sie unser Seminar zu Ihrem Seminar! Wir möchten diesen Workshop besonders an Ihren Bedürfnissen ausrichten. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit und senden uns bis zwei Wochen vor Seminarbeginn Ihre konkreten Sachverhalte oder praktischen Problemfälle per E-Mail (s.filipovic@dashoefer.de) zu. Ein hoher Praxisbezug und Erkenntnisgewinn ist so garantiert. Dieses Seminar können Sie auch im Rahmen unsereszertifizierten Lehrgangs "Geprüfte/r Anlagen­buch­halter/in"besuchen!

ab 25.09.2017
2 Termine / 2 Orte

2 Tage 1.187,62 EUR Preis inkl. 19% MwSt.

VERLAG DASHÖFER GMBH

Grundstückskaufvertrag

von VERLAG DASHÖFER GMBH

Beim Kauf beziehungsweise Verkauf von Grundstücken und Gebäuden treten häufig noch während der Beurkundung spezielle Fragen auf, wie z. B. die Sicherung des Eigentumserwerbs und die Übernahme oder Löschung von im Grundbuch (nicht) eingetragenen Rechten wie Dienstbarkeiten. Zudem gibt es spezielle Vertragsgestaltungen beim Verkauf von Teilflächen, Regelungen zur Kaufpreiszahlung sowie der Besicherung des Kaufpreises. Anhand von Fallbeispielen wird unsere Referentin Sie praxisnah und aktuell über alle Themen rund um den Erwerb und die Veräußerung von Grundstücken informieren.

ab 26.09.2017
2 Termine / 2 Orte

1 Tag 618,80 EUR Preis inkl. 19% MwSt.

VERLAG DASHÖFER GMBH

Ein starkes Team - Die Sekretärin als rechte Hand des Vorgesetzten

von VERLAG DASHÖFER GMBH

Das Arbeitsgebiet einer Chef-Sekretärin hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Neben der Unterstützung des Chefs ist es Aufgabe der Sekretärin, eine Vielzahl von Projekten eigenständig zum Erfolg zu führen. Sie sind zudem Ansprechpartnerin für viele Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden.In unserem Praxis-Seminar erhalten Sie viele wertvolle Tipps, wie Sie Ihre Aufgaben besser managen können. Anhand von Fallbeispielen, Einzel- und Gruppenübungen werden Ihnen verschiedene Methoden der Büroorganisation und des Selbstmanagements vermittelt. Um Ihrer Funktion als Mittlerin zwischen Chef und Mitarbeitern angemessen Rechnung zu tragen, erfahren Sie Wissenswertes über Gesprächsführung und Kommunikation. Weiter geben wir Ihnen Tipps und Tricks für die professionelle Chef-Entlastung an die Hand.

ab 26.09.2017
4 Termine / 4 Orte

1 Tag 666,40 EUR Preis inkl. 19% MwSt.

VERLAG DASHÖFER GMBH

Altersteilzeit und Rente mit 63 plus

von VERLAG DASHÖFER GMBH

Das Zusammenspiel von Altersteilzeit und dem Rentenpaket wirft nach wie vor einige Fragen bei Arbeitgebern und Arbeitnehmern auf: Endet ein Arbeitsverhältnis automatisch mit 63 plus? Endet auch die ATZ, wenn die Voraussetzungen für die Rente 63 plus vorliegen? Und was passiert mit den schon vereinbarten Abfindungszahlungen für mögliche Rentenverluste? Gerade die Umsetzung der Tarifverträge, Personalanpassungen, Altersdurchschnitt, Erneuerung und demografische Faktoren zeigen, dass die Altersteilzeit nach wie vor ein Dauerbrenner ist und ein wichtiges strategisches Instrument im Personalbereich bleibt. Zur sicheren Gestaltung und Umsetzung der ATZ ist es wichtig, die Besonderheiten des Gesetzes mit den arbeitsrechtlichen, den betrieblichen sowie den steuer- und sozial­ver­sicherungs­recht­lichen Aspekten in Übereinstimmung zu bringen. In unserem Praxisseminar wird Ihnen die Altersteilzeit in all ihren Ausprägungen, mit all ihren Berechnungen und in ihrer ganzen Vielfalt erläutert. Es werden die aktuellen Frages­tellungen erläutert, die sich durch das Rentenpaket ergeben, genauso wie die Grundzüge der Altersteilzeit bei Alt- und Neufällen.

ab 26.09.2017
3 Termine / 3 Orte

1 Tag 666,40 EUR Preis inkl. 19% MwSt.

VERLAG DASHÖFER GMBH

Der Prokurist

von VERLAG DASHÖFER GMBH

Die Prokura ermächtigt den Prokuristen zu allen Arten von gerichtlichen und außergerichtlichen Geschäften und Rechtshandlungen eines Handelsgewerbes. Die Prokura ist eine umfassende handelsrechtliche Vollmacht. Im Gegensatz zu anderen Vertretungsformen ist die rechtliche Wirkung der Prokura gesetzlich ausgestaltet und nach außen sichtbar.Die Position des Prokuristen ist mit besonderen Rechten, Pflichten und Haftungsrisiken verbunden, die man als Prokurist genau kennen sollte.Dies gilt umso mehr, als dass Prokuristen häufig Teile der eigentlichen Geschäftsleitungsaufgaben wahrnehmen und die Prokura regelmäßig die Vorstufe für den nächsten Schritt zum Geschäftsführer ist.In unserem Praxis-Seminar werden Sie umfassend über die rechtliche Stellung des Prokuristen, seine Vollmachten und Haftungsrisiken informiert. Erfahren Sie weiterhin, welche Arten der Prokura es gibt und wie diese die Gestaltung des Arbeitsvertrages beeinflussen.

ab 26.09.2017
4 Termine / 4 Orte

1 Tag 773,50 EUR Preis inkl. 19% MwSt.

VERLAG DASHÖFER GMBH

Durchsetzungskompetenz im Sekretariat

von VERLAG DASHÖFER GMBH

Als Sekretärin bzw. Assistentin sitzen Sie meist zwischen den Stühlen: Sie müssen Ihrem Chef den Rücken frei halten, ein Ohr für die Belange der Mitarbeiter haben, dabei immer unparteiisch bleiben und darüber hinaus noch als zuvorkommende und verbindliche Ansprechpartnerin gegenüber Kunden und Lieferanten auftreten.Um diese alltäglichen Herausforderungen zu meistern, müssen Sie gegenüber Ihrer Umwelt klar Stellung beziehen. Durchsetzungsstärke und Souveränität sind gerade in dieser Sandwichposition wichtige Eigenschaften. Unsere erfahrene Referentin vermittelt in unserem Praxis-Seminar, wie Sie sicherer in der Gesprächsführung mit Vorgesetzten, Kunden und Kollegen werden,selbstbewusster auftreten,Ihre Schlagfertigkeit ausbauen,mit Charme, Humor und gekonnter Argumentation überzeugen,die Wahrnehmung für Menschen und Prozesse schärfen undIdeen und Anweisungen Ihres Vorgesetzten noch sicherer umsetzen.

ab 27.09.2017
4 Termine / 4 Orte

1 Tag 666,40 EUR Preis inkl. 19% MwSt.

VERLAG DASHÖFER GMBH

Auslandsentsendung von Mitarbeitern

von VERLAG DASHÖFER GMBH

Bei der Auslandsentsendung von Mitarbeitern treten Besonderheiten auf, die Sie als Personalverantwortlicher immer wieder vor neue Herausforderungen stellen. Um folgenschwere Gestaltungsfehler zu vermeiden, müssen Sie sich in der Besteuerung ebenso auskennen wie in Fragen der Sozialversicherung und des Arbeitsrechts. Weiterhin werden Sie in unserem Praxis-Seminar zur Auslandsentsendung von Mitarbeitern über arbeitsrechtliche Vertragsgestaltungen, Vergütungsmodelle, sozialversicherungsrechtliche Besonderheiten und steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten umfassend informiert. Wir bieten Ihnen zwei erfahrene Referenten: einen Experten für den arbeitsrechtlichen Teil und einen Experten für die steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Stolperfallen. Aktuell wird das neue BMF-Schreiben zur steuerlichen Behandlung des Arbeitslohns nach dem Doppelbesteuerungsabkommen mit all seinen Auswirkungen für die Praxis behandelt. So werden ab jetzt die tatsächlichen Tage für die Aufteilung des Arbeitslohnes gezählt und nicht mehr die vertraglich vereinbarten Tage. Wie aber werden die Tage gezählt, wenn Entsandte vor oder nach der Entsendung noch Dienstreisen machen? Sind Steuerberatungskosten jetzt als geldwerter Vorteil zu werten? Auf all diese Fragen erhalten Sie praxisgerechte Antworten in unserem Seminar.

ab 27.09.2017
6 Termine / 6 Orte

1 Tag 702,10 EUR Preis inkl. 19% MwSt.

VERLAG DASHÖFER GMBH

Anlagevermögen rechtssicher bilanzieren (Vertiefung)

von VERLAG DASHÖFER GMBH

In diesem Seminar werden die einzelnen Bilanzposten im Sachanlagevermögen und immateriellen Anlagevermögen umfassend aus handels- und steuerrechtlicher Sicht dargestellt und mit den Vorschriften der Internationalen Rechnungslegung (IFRS) verglichen. Zahlreiche Geschäftsvorfälle und Musterrechnungen ermöglichen einen intensiven Einblick in die drei Bilanzierungswelten des Anlagevermögens. Steuerrechtliche Problembereiche des Vorsteuerabzugs, der Behandlung als Anlage- oder Umlaufvermögen unter Ermittlung der zuzurechnenden Anschaffungs- oder Herstellungskosten und die Verbuchung im Anlagenspiegel / Anlagengitter werden im Seminar erarbeitet. Nach diesem Seminartag sind Sie fit in der Zugangs- und Folgebewertung und in den Besonderheiten IFRS-Rechnungslegung (Komponentenansatz, Impairment-Test, Goodwill-Bewertung).Machen Sie unser Seminar zu Ihrem Seminar!Wir möchten diesen Workshop besonders an Ihren Bedürfnissen ausrichten. Nutzen Sie deshalb die Möglichkeit und senden uns bis zwei Wochen vor Seminarbeginn Ihre konkreten Sachverhalte oder praktischen Problemfälle per E-Mail an Sonja Filipovic (s.filipovic@dashoefer.de) zu. Ein hoher Praxisbezug und Erkenntnisgewinn ist so garantiert. Dieses Seminar können Sie auch im Rahmen unsereszertifizierten Lehrgangs "Geprüfte/r Anlagen­buch­halter/in"besuchen!

ab 27.09.2017
7 Termine / 7 Orte

1 Tag 654,50 EUR Preis inkl. 19% MwSt.