Seminar-Shop

Portal-Info Kontakt Presse

3. Nürnberger Praxistag Brandschutz.

Seminar

Von TÜV Rheinland Akademie GmbH Kaufmännischer Bereich

In keinem anderen Fachgebiet des Bauens gibt es bei der Planung so viele verschiedene Sichtweisen und unterschiedliche Zielsetzungen zu berücksichtigen wie beim Brandschutz. Im bauordnungsrechtlichen Sinne dient der vorbeugende Brandschutz vorrangig dem Schutz von Leib und Leben, der Umwelt und der öffentlichen Sicherheit sowie als Voraussetzung für eine wirksame Brandbekämpfung. Darüber hinaus bestehen sehr häufig weiterführende Interessen hinsichtlich des Sachschutzes, dessen Anforderungen auf privatrechtlichen Vereinbarungen basieren. Maßgeblich sind hierbei häufig die Anforderungen der Sachversicherer an die Ausführung des Gebäudes und seiner technischen Anlagen. Die Kosten für die Sachversicherung verhalten sich dann meist umgekehrt proportional zu den Aufwendungen für den baulichen und gebäudetechnischen Brandschutz.

Veranstaltungs-Beschreibung

Programmablauf

09.00 - 09.05 Uhr

Begrüßung und Einführung

Dr. Christian Geistmann 09.00 - 11.00 Uhr Themenblock 1

Brandschutz aus behördlich-juristischer Perspektive

  • Zielsetzungen des Baurechts und sonstiger gesetzlicher Vorgaben
  • Haftung der am Bau Beteiligten
  • Behördliche Sichtweise
Dipl.-Ing. (FH) Jörg Braun 11.00 - 11.30 Uhr Kaffeepause 11.30 - 13.00 Uhr Themenblock 2

Brandschutz aus Sicht des Sachversicherers

  • Zielsetzungen
  • Pflichten des Versicherungsnehmers
  • Risikoanalyse und Maßnahmenempfehlungen
  • Bewertung des anlagentechnischen Brandschutzes
Dipl.-Ing. Gerald Petri 13.00 - 14.00 Uhr Mittagspause, Erfahrungsaustausch 14.00 - 15.30 Uhr Themenblock 3

Brandschutz aus Sicht des Sachverständigen

  • Zielsetzungen
  • Begriff der Abweichung und dessen Auslegung
  • Brandschutzkonzepte im Spannungsbogen von baulichen, technischen und organisatorischen Brandschutzanforderungen
Dipl.-Ing. (FH) Jörg Braun 15.30 - 16.00 Uhr Kaffeepause 16.00 - 17.00 Uhr Themenblock 4

Die verschiedenen Brandschutzperspektiven im Zusammenspiel

  • Vorstellung und Diskussion verschiedener Praxisbeispiele
Dipl.-Ing. (FH) Jörg Braun, Dipl.-Ing. Gerald Petri

Aktuelle Termine für das Seminar 3. Nürnberger Praxistag Brandschutz.

Es sind aktuell keine Termine verfügbar

Sie haben eine Frage an den Anbieter zum Seminar 3. Nürnberger Praxistag Brandschutz.

Firma

Ihr Name

Straße

Land, PLZ, Ort

-

eMail-Adresse

Telefon

Betreff

Nachricht