Seminar-Shop

Portal-Info Kontakt Presse

23. Nürnberger Deponie-Seminar.

Seminar

Von TÜV Rheinland Akademie GmbH Kaufmännischer Bereich

Seit über 20 Jahren bietet das "Nürnberger Deponie-Seminar" ein Forum für die aktuellen Entwicklungen der Deponietechnik. Neben Fragen des Deponiebaus - in diesem Jahr mit Beiträgen zu Böden für Deponiebaumaßnahmen und zur Ausführung steiler Böschungen - liegt ein weiterer Schwerpunkt des diesjährigen Seminars auf der Sanierung von Sickerwassersystemen. Hierzu wird eine aktuelle Untersuchung zum Alterungsverhalten von PEHD-Rohren vorgestellt. Darüber hinaus wird aus der Praxis von durchgeführten Sanierungsmaßnahmen berichtet. Die weiteren Vorträge spannen den Bogen über Forschungsprojekte zur Verkürzung des Nachsorgezeitraums durch Aerobisierung bis hin zum Thema Deponierückbau, zu dem ein DWA/VKU-Themenband erschienen ist.

Veranstaltungs-Beschreibung

Programmablauf

09.00 - 09.10 Uhr:
  • Saaleinlass / Begrüßungskaffee
09.10 - 09.20 Uhr:
  • Begrüßung und Eröffnung, Dr. Ulrich Henken-Mellies, Dr. Bruno Kaukal
09.20 - 09.50 Uhr:
  • Deponiesituation in Bayern und Neues aus dem Deponierecht, Dipl.-Ing. (FH) Karl Drexler
09.50 - 10.20 Uhr:
  • Böden für Deponiebaumaßnahmen, Dipl.-Ing. Mike Bahl
10.20 - 10.30 Uhr:
  • Diskussionsrunde
10.30 - 11.00 Uhr:
  • Kaffeepause mit Gelegenheit zum Besuch der Fachausstellung
11.00 - 11.30 Uhr:
  • Alterungsverhalten von PEHD-Rohren nach mehrjährigem Einsatz in Deponien, Dipl.-Ing. Helmut Zanzinger
11.30 - 12.00 Uhr:
  • Sanierung von Sickerwasserleitungen im Berstlining-Verfahren, Dipl.-Ing. (FH) Armin Stegner, Dipl.-Ing. (FH) Detlef Löwe
12.00 - 12.30 Uhr:
  • Bemessung und Ausführung steiler Oberflächenabdichtungen mit Geokunststoffen vor dem Hintergrund aktueller Regelwerke, Dipl.-Ing. Katja Werth, Dipl.-Ing. Christian Niehues
12.30 - 12.50 Uhr:
  • Diskussionsrunde
12.50 - 14.00 Uhr:
  • Mittagspause, Fachausstellung, Erfahrungsaustausch
14.00 - 14.30 Uhr:
  • Deponierückbau: Möglichkeiten, Grenzen, Praxisbeispiele; Vorstellung des DWA/VKU–Themenbandes, Prof. Dr.-Ing. Gerhard Rettenberger
14.30 - 15.00 Uhr:
  • Analyse von Abfällen unterschiedlich langer Ablagerungsdauer, Prof. Dr.-Ing. Gert Lautenschlager
15.00 - 15.10 Uhr:
  • Diskussionsrunde
15.10 - 15.40 Uhr:
  • Kaffeepause mit Gelegenheit zum Besuch der Fachausstellung
15.40 - 16.10 Uhr:
  • Maßnahmen zur Beschleunigung biologischer Abbauprozesse auf der Deponie "Dorfweiher", Dipl.-Ing. Daniel Laux
16.10 - 16.40 Uhr:
  • Untersuchung einer mineralischen Basisabdichtung nach 30-jährigem Deponiebetrieb, Dr. Ulrich Henken-Mellies
16.40 - 16.50 Uhr:
  • Diskussionsrunde
16.50 - 17.00 Uhr:
  • Zusammenfassung, Schlusswort, Terminvorschau 2013, Dr. Ulrich Henken-Mellies, Dr. Bruno Kaukal
17.00 - ca. 18.00 Uhr:
  • Ausklang mit Imbiss und Gelegenheit für weiteren Erfahrungsaustausch

Aktuelle Termine für das Seminar 23. Nürnberger Deponie-Seminar.

Es sind aktuell keine Termine verfügbar

Sie haben eine Frage an den Anbieter zum Seminar 23. Nürnberger Deponie-Seminar.

Firma

Ihr Name

Straße

Land, PLZ, Ort

-

eMail-Adresse

Telefon

Betreff

Nachricht