Seminar-Shop

Portal-Info Kontakt Presse

Beschäftigtendatenschutz

Seminar

Von FFD Forum für Datenschutz

Wichtige Grundlagen und aktuelle gesetzliche Entwicklungen Im Intensiv-Seminar werden praktisch bedeutende Fragestellungen im Umgang mit Arbeitnehmerdaten behandelt. Sie erhalten einen Überblick über die aktuellen gesetzlichen Grundlagen wie das Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU (DSAnpUG-EU) und die neue Rechtsprechung nach EU-Datenschutz-Grundverordnung, die am 25.05.2016 in Kraft getreten ist. Hier werden besonders die Bereiche, in denen Anwendungsprobleme abzusehen sind, lösungsorientiert vertieft. Außerdem werden die Grenzen zulässiger (heimlicher) Auswertungen zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle der Mitarbeiter, unter Darstellung der aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung und der aufsichtsbehördlichen Praxis, aufgezeigt. Demgegenüber steht ein Kontrollsystem aus Aufsichtsbehörden, Betriebsrat und betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

Veranstaltungs-Beschreibung

  • Umgang mit Arbeitnehmerdaten Was ist aktuell datenschutzrechtlich zulässig?
  • Beschäftigtendatenschutz nach § 32 BDSG
  • Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung
    • Auswirkungen auf den Beschäftigtendatenschutz
    • Neue Anforderungen an Einwilligungen der Beschäftigten
  • Das Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU: Neuer § 26 BDSG Entwurf
  • Überwachung von Leistung und Verhalten der Mitarbeiter
  • Aufgaben und Stellung des bDSB
  • Weitere Kontrollinstanzen: Aufsichtsbehörden und Betriebsrat

 

Aktuelle Termine für das Seminar Beschäftigtendatenschutz

Datum Veranstaltungs-Ort Dauer Preis

20.06.2017
bis 21.06.2017

Wiesbaden
Deutschland
2 Tag(e) 995,00 EUR exkl. MwSt.
1.184,05 EUR inkl. 19% MwSt.
Termin buchen Anfrage

26.09.2017
bis 27.09.2017

Kronsberg
Deutschland
2 Tag(e) 995,00 EUR exkl. MwSt.
1.184,05 EUR inkl. 19% MwSt.
Termin buchen Anfrage

16.10.2017
bis 17.10.2017

Schwaig/Oberding
Deutschland
2 Tag(e) 995,00 EUR exkl. MwSt.
1.184,05 EUR inkl. 19% MwSt.
Termin buchen Anfrage

Sie haben eine Frage an den Anbieter zum Seminar Beschäftigtendatenschutz

Firma

Ihr Name

Straße

Land, PLZ, Ort

-

eMail-Adresse

Telefon

Betreff

Nachricht