Seminar-Shop

Portal-Info Kontakt Presse

Beschäftigtendatenschutz

Seminar

Von FFD Forum für Datenschutz

Im Intensiv-Seminar werden praktisch bedeutende Fragestellungen im Umgang mit Arbeitnehmerdaten behandelt. Sie erhalten einen Überblick über die gesetzlichen Grundlagen und die aktuelle Rechtsprechung. Hier werden besonders die Bereiche, in denen Anwendungsprobleme abzusehen sind, lösungsorientiert vertieft. Außerdem werden die Grenzen zulässiger (heimlicher) Auswertungen zur Leistungs- und Verhaltenskontrolle der Mitarbeiter, unter Darstellung der aktuellen Entwicklungen in der Rechtsprechung und der aufsichtsbehördlichen Praxis, aufgezeigt. Demgegenüber steht ein Kontrollsystem aus Aufsichtsbehörden, Betriebsrat und betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Inkl. aktueller Entwicklungen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung!

Veranstaltungs-Beschreibung

  • Persönlichkeitsschutz in Arbeitnehmerverhältnissen
  • Umgang mit Arbeitnehmerdaten — Was ist aktuell datenschutzrechtlich korrekt?
  • Einwilligung des Arbeitnehmers
  • Beschäftigtendatenschutz nach § 32 BDSG
  • Überwachung von Leistung und Verhalten der Mitarbeiter:
    • Zugriff auf E-Mails der Beschäftigten
    • Zulässigkeit der Internetrecherche in Social Networks
  • Aufgaben und Stellung des bDSB
  • Überwachungs- und Sanktionsmöglichkeiten der Aufsichtsbehörden

 

Aktuelle Termine für das Seminar Beschäftigtendatenschutz

Datum Veranstaltungs-Ort Dauer Preis

01.03.2016
bis 02.03.2016

München
Deutschland
2 Tag(e) 995,00 EUR exkl. MwSt.
1.184,05 EUR inkl. 19% MwSt.
Termin buchen Anfrage

11.04.2016
bis 12.04.2016

Frankfurt/Main
Deutschland
2 Tag(e) 995,00 EUR exkl. MwSt.
1.184,05 EUR inkl. 19% MwSt.
Termin buchen Anfrage

21.06.2016
bis 22.06.2016

Düsseldorf
Deutschland
2 Tag(e) 995,00 EUR exkl. MwSt.
1.184,05 EUR inkl. 19% MwSt.
Termin buchen Anfrage

Sie haben eine Frage an den Anbieter zum Seminar Beschäftigtendatenschutz

Firma

Ihr Name

Straße

Land, PLZ, Ort

-

eMail-Adresse

Telefon

Betreff

Nachricht